Lorem ipsum Dolor
Lorem ipsum Dolor
Startseite/Aktuelles Unser Verein Spiellokal Impressum Zuletzt geändert Termine Kirchseeon Sparda Bank Open Münchner Mannschaftsmeisterschaft Vereinsmeisterschaft Sonstige Turniere und Aktionen Jugend Archiv

Vereinsmeisterschaft 2015/2016

Spannendes Finale um die Meisterkrone

Spannend bis zuletzt blieb der Kampf um die Meisterwürde 2016 im klassischen

Schach des Schachclubs Kirchseeon, denn in der letzten Runde trafen Günter Utz

und Tamas Danczinger aufeinander, die als Einzige noch Chancen auf den

Titelgewinn hatten. Utz brauchte dafür unbedingt den vollen Punkt, Danczinger

dagegen nur ein Remis. Nach mehr als 4 Stunden einer hartnäckigen

Auseinandersetzung, bei der leichte Stellungsvorteile hin und her schwankten,

musste Danczinger den Anstrengungen Tribut zollen und verlor nach 57 Zügen einen

Bauern. Nicht genug des Missgeschicks, stellte er kurz danach auch noch eine Figur

ein, was zum sofortigen Verlust der Partie führte.

Somit hat Utz nun bereits zum 4. Mal seit 2007 die Meisterschaft für sich entschieden, belegte außerdem seither je zwei Mal die Plätze 2 und 3. Daneben ist er auch beim Blitz- und Schnellschach erfolgreich; in diesen Disziplinen stand er 2013 bzw. 2015 ganz oben. Aber nicht nur bei den internen Wettkämpfen des Vereins steht er seinen Mann, sondern auch bei externen Veranstaltungen. So hat er erst kürzlich bei der Münchner Einzelmeisterschaft im Hauptturnier in seiner Gruppe Platz 2 errungen und damit den Aufstieg in die Vormeistergruppe geschafft. Hinter Utz kam Vorjahressieger Herbert Niedergesäß ins Ziel, der im Laufe des Wettbewerbs etwas unerwartet 2 Niederlagen gegen Utz sowie Danczinger einstecken musste. Auch Danczinger, der zum ersten Mal an der Vereinsmeisterschaft teilnahm, kam aufgrund der besseren Buchholz-Wertung noch auf das Sieger-treppchen vor dem punktgleichen Christian Langer. Einen ½ Punkt dahinter belegten Klaus Kuchenbaur sowie Horst Höntschke mit identischer Punktzahl und Wertung die Plätze 5 und 6.

Vorrunde

Paarungsliste:

Gruppe 1 

Gruppe 2

Kreuztabelle:

Gruppe 1 

Gruppe 2

Endrunde Paarungsliste Gruppe A  Gruppe B  Gruppe C Kreuztabelle Gruppe A  Gruppe B Gruppe C 
25.04.2017